Monatsarchiv: Juli 2005

Bericht zum Vortrag von Felicia Langer am 13.7.2005

Am Mittwoch, den 13.7., hielt die Tübinger Nahost Ikone Felicia Langer im Schlatterhaus einen Vortrag: Frieden und Gerechtigkeit – noch immer nur ein Traum in Nahost. Veranstaltet wurde die auch unter den Titel „Wie das faschistische Israel das friedliebende palästinensische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE

10.11.2004: Vortrag und Diskussion Itamar Marcus, Palestinian Media Watch (Jerusalem)

Mobilmachung gegen Israel Die palästinensische Gesellschaft im Spiegel ihrer Medien Vortrag und Diskussion mit Itamar Marcus, Palestinian Media Watch (Jerusalem) Nicht nur in Deutschland, im gesamten alten Europa ist der Blick auf die palästinensische Gesellschaft geprägt von Verzerrungen. Vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VERANSTALTUNGEN

27.6.2005: Seminar der Stuttgarter Friedensinitiative: Iran: Islamistischer Atomstaat

Iran: Islamistischer Atomstaat Zustand und Politik des Iran nach der so genannten Präsidentenwahl eine Veranstaltung mit Wahied Wahdat-Hagh (Middle East Media Research Institute, Berlin) Montag, 27. Juni, 19.30 Uhr, Stuttgart, Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Str., Raum 245 Dr. Wahdat-Hagh ist deutsch-iranischer Sozialwissenschaftler und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VERANSTALTUNGEN

Buchbesprechung: Felicia Langer, Brandherd Nahost, Göttingen 2004.

Eine Buchbesprechung Felicia Langer, Brandherd Nahost, Göttingen 2004. Unter deutschen Linken findet sich kaum einer, der seine Vorurteile über Israel nicht unter Berufung auf die israelische Linke, sei sie nun offen antizionistischer oder diskret postzionistischer Couleur, zu rechtfertigen und tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE