Archiv der Kategorie: TEXTE

Böse Israelis, gute Palästinenser.

Zur Propagandaschau im Gemeindehaus Lamm Die Ausstellung ‚“Palästina, Alltag unter Besatzung“ (www.photoausstellungpalaestina.de) wird im Rahmen der evangelischen Friedensdekade im November 2006 derzeit in Tübingen gezeigt. Allein schon die Tatsache, dass diese Ausstellung aus dem Jahr 2004 stammt und der Gazastreifen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE

Iran Flyer

Der Iran und die Bombe Bekenntnisse gegen Rassenhass und Antisemitismus werden wohl von einer großen Mehrheit der Deutschen unterstützt. Ebenso gehört die Ablehnung der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zum gesellschaftlichen Konsens: Offene Nationalsozialisten oder Geschichtsrevisionisten werden geächtet, zu Recht. Wie aber verhält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE

Flyer zu "Paradise now"

Selbstmordattentäter sind keine Opfer, sondern Verbrecher Der Film „Paradise Now“, der künstlerisch verbrämt für Mord an Juden durch suicide bombing Verständnis wecken will, erhielt auf der Berlinale im Februar 2005 mehrere Preise. „Paradise Now“ von Regisseur Hany Abu-Assad entpolitisiert die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE

Bericht zum Vortrag von Felicia Langer am 13.7.2005

Am Mittwoch, den 13.7., hielt die Tübinger Nahost Ikone Felicia Langer im Schlatterhaus einen Vortrag: Frieden und Gerechtigkeit – noch immer nur ein Traum in Nahost. Veranstaltet wurde die auch unter den Titel „Wie das faschistische Israel das friedliebende palästinensische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE

Buchbesprechung: Felicia Langer, Brandherd Nahost, Göttingen 2004.

Eine Buchbesprechung Felicia Langer, Brandherd Nahost, Göttingen 2004. Unter deutschen Linken findet sich kaum einer, der seine Vorurteile über Israel nicht unter Berufung auf die israelische Linke, sei sie nun offen antizionistischer oder diskret postzionistischer Couleur, zu rechtfertigen und tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE

Mehr als eine Provinzposse: Friedenplenum ruft zum antisemitischen Boykott gegen Israel auf!

Der vom Friedensplenum Tübingen unterstützte Aufruf „35 Jahre israelischer Besatzung müssen ein Ende haben!“, ruft zum Boykott israelischer Waren und zum Stopp von Rüstungsexporten aus der BRD nach Israel auf. Im Zuge der verschärften antizionistischen Kampagne gegen Israel stellt dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE